KMGV
FRAUENCHOR
MÄNNERCHOR
KINDERCHOR
TERMINKALENDER 2019
NEUIGKEITEN 2019
IMPRESSUM
ARCHIV 2019
A19-11-30_KV_Landrat
A19-11-22_MC_Jahresessen
A19-11-17_KV_Totengedenken
A19-11-06_MC_Winzer
A19-10-19_MC_DH-Faust
A19-10-13_KV_Stiftfest
A19-10-12_KCV_Jubilare
A19-09-22_KC_Festival
A19-08-25_KV_Wandertag
A19-08-18_MC_OpenAir
A19-08-14_KC_Musical
A19-08-09_MC_GH-Jakob
A19-07-03_KV_Radtouren
A19-06-29_MC_Mömlingen
A19-05-29_KV_FC_Münster
A19-05-12_MC_Klostergarten
A19-03-23_MC_Chorwochenende
A19-03-16_KV_KCV-Dieburg
A19-01-20_KV_JHV-Report
A19-02-06_KV_Klavier
A19-02-20_KV_JHV-Einladung
A19-01-01_KV_Zeitung
ARCHIV 2018
ARCHIV 2017
ARCHIV 2016
ARCHIV 2015
ARCHIV 2014
ARCHIV 2013
ARCHIV 2012
ARCHIV
   
 


Die Männersänger fahren ab Dieburg mit dem Schnellbus nach Groß-Umstadt und laufen  zur Winzergenossenschaft im Riegelgartenweg 1.



Nach der Zeitumstellung auf Winterzeit ist es schon vor 18:00 Uhr dunkel.


Es haben sich 22 Sänger inklusive Dirigent Andreas Mohrhard eingefunden.
Fr. Hartmann  übernimmt die Begrüßung der Sänger für die Winzergenossenschaft und lädt als Auftakt zum "Perlwein weiß, s'zischt" ein.


Zum Auftaktlied "In vinum veritas" dient eine Brotzeit als Grundlage für die Weinprobe.


Abwechselnd stellt Fr. Hartmann einerseits die Weine vor und andererseits singen die Männersänger ein Weinlied aus ihrem Repertoire, wie das "Aus der Traube in die Tonne".


Ein weiterer Wein wird gekostet, begrüßt mit z.B. "Das Sonnenland Ticino".


Fr. Hartmann berichtet von ihrem eigenen Weinberg dann ist wieder ein Lied fällig, wie z.B. "Im Weinparadies", d.h. "Die Sonne küsst die Trauben":


Ein Wein wird probiert, dann folgt z.B. "Das Lächeln kommt vom Trinken".


Ein weiteres Lied ist "Ich weiß ein Faß in einem tiefen Keller".


Fr. Hartmann berichtet auch aus der Historie des Weinanbaus in Groß-Umstadt.
Andreas Mohrhard stimmt ein Lied an, z.B. "Nachbar, Bruder, mein Glas ist leer":


Nachdem der Dirigent zum nächsten Chor aufgebrochen ist, übernimmt Manfred das Dirigat, z.B. mit dem "Wer hier mit uns will fröhlich sein".


Schliesslich wird als letzter Wein ein Dornfelder Rotwein probiert. Ein weiteres Weinlied folgt z.B. mit dem "Erhebet das Glas! Golden funkelt der Wein".


Beim "Slowenischen Weinstrauß"  übernimmt Klaus Hiemenz die Solistenpartie.


Mit dem Schnellbus geht es ab Pfälzer Schloß zurück nach Dieburg.


Auch im Bus ist noch Sangeslust um weitere Lieder anzustimmen.