KMGV
FRAUENCHOR
MÄNNERCHOR
KINDERCHOR
TERMINKALENDER 2019
NEUIGKEITEN 2019
IMPRESSUM
ARCHIV 2019
A19-10-13_KV_Stiftfest
A19-10-12_KCV_Jubilare
A19-09-22_KC_Festival
A19-08-25_KV_Wandertag
A19-08-18_MC_OpenAir
A19-08-14_KC_Musical
A19-08-09_MC_GH-Jakob
A19-07-03_KV_Radtouren
A19-06-29_MC_Mömlingen
A19-05-29_KV_FC_Münster
A19-05-12_MC_Klostergarten
A19-03-23_MC_Chorwochenende
A19-03-16_KV_KCV-Dieburg
A19-01-20_KV_JHV-Report
A19-02-06_KV_Klavier
A19-02-20_KV_JHV-Einladung
A19-01-01_KV_Zeitung
ARCHIV 2018
ARCHIV 2017
ARCHIV 2016
ARCHIV 2015
ARCHIV 2014
ARCHIV 2013
ARCHIV 2012
ARCHIV
   
 


Nun gehen die Männersänger zum 18. mal ein Wochenende in Singklausur nach Bad-König Zell in die "Krone". Es steht das Einproben neuer Lieder an und Liedvorträge ohne Notenblatt vorzutragen.


Die Männersänger freuen sich auf ein gesangsreiches Wochenende in der Krone.


Es ist ein sonniges friedliches Wochenende mit angenehmen 20 Grad - Frühlingsbeginn!


Heini eröffnet die Chorproben.


Dirigent, Andreas Mohrhardt, beginnt die Chorproben mit leiblichen Lockerungsübungen.


Die stimmnahe Lockerungsgymnastik, hier für das Kiefergelenk.


Motivation, zu größten Erfolgen soll uns der Gesang führen.


Während die Bässe mit Andreas im Saal bleiben, probt Manfred mit den Tenören im Nebenraum.


Ein neues Lied herbei: "Wie lieblich schallt durch Busch und Wald"


Als neues Lied wurde noch angetippt: "Agnus Dei". Hier von Helmut, Günter, Heinz und Winfried.


Im Saal wird das Waldlied gleich mit allen Stimmen gemeinsam geprobt.


Jetzt wird noch "Der Wandrer" geprobt - paßt zum Wendelinusfest des Odenwaldklubs.

Klick ins Bild

In der Kaffeepause erfolgt die Gruppenaufnahme.


Die Krone für das Chorwochenende ist auch ideal, weil es hier Spielzeug für Männer gibt!


Zur Lockerung führt Wolfgang einen antiken Schubkarren vor.


Nach der Pause setzen die Proben entspannt fort. Es werden wiederholt:
- Frühlingsboten
- Der Wandrer - und
- Immer raus aus dem Haus.

Dann geht es wieder zu getrennter Probe, für das neue
"De Hamborger Veermaster".

Neuer Absatz


Am frühen Sonntagmorgen beginnt die Chorprobe wieder mit dem Einsingen.


Auch im Nebenraum proben die Tenöre wieder separat.


Zur Kaffeepause gilt den Fasanen ein Besuch.


Klaus streichelt zutrauliche Ziegen.


Zum "Hamborger Veermaster" übernimmt Klaus die Solostimme.


Die Sängerschaft hat sich heute morgen gelichtet.


Die Chorproben neigen sich dem Ende zu; Heini bedankt sich bei allen Beteiligten.


Heini bedankt sich auch für die gute Bewirtung bei Fr. Klein.


Mit besten Erinnerungen und nach abschliessendem Mittagessen verabschieden sich die Sänger.

Neuer Absatz

Hier geht es zum > Chorwochenende 2018 <.