KMGV
FRAUENCHOR
MÄNNERCHOR
KINDERCHOR
NEUIGKEITEN
TEMINKALENDER 2018
IMPRESSUM
ARCHIV 2018
A18-12-19_FC_Jahresessen
A18-11-23_MC_Jahresessen
A18-11-18_MC_Volkstrauer
A18-11-18_FC_Gedenken
A18-11-11_KC_SingBegeg
A18-11-09_MC_DH-Hieber
A18-11-03_KV_Ehrung
A18-10-31_KV_Spende
A18-10-28_MC_Ev-Kirche
A18-10-20_MC_Semd
A18-10-14_KV_Stiftfest
A18-10-12_MC_Schmidt
A18-09-16_KV_Hambach
A18-08-26_MC_Eppertshausen
A18-08-08_KC_Alegria
A18-08-04_MC_D-Hochzeit
A18-07-04_KV_Radtouren
A18-06-06_KC_Probe
A18-06-03_MC_Altheim
A18-05-04_KC_Start
A18_05_26_FC_Chortag
A18-04-29_MC_Klostergarten
A18-03-07_KV_JHV-Report
A18-03-07_KV_JHV-Einladung
A18-03-03_MC_Chorwochenende
A18-02-18_FC_Valentin
ARCHIV 2017
ARCHIV 2016
ARCHIV 2015
ARCHIV 2014
ARCHIV 2013
ARCHIV 2012
ARCHIV
   
 


Zur Gedenkfeier am Volkstrauertag lädt die Stadt Dieburg jeweils einen Gesangverein zur musikalischen Begleitung ein. In diesem Jahr war wieder der KMGV eingeladen.


Die Tenöre beim Einsingen mit Dirigent Andreas Mohrhard.


Die Bässe beim Einsingen.


An der Orgel eröffnet Stephan Braun mit einem Musikstück die Gedenkfeier.


Bürgermeister Frank Haus begrüßt die Zuhörer. Er geht mit einem Gedicht von Carl Zuckmayer auf den Beginn des 1. Weltkriegs ein, dessen 100-jähriges Ende in diesem Jahr jährt.


Der Männerchor trägt das Lied "Frieden" von Gotthilf Fischer vor.


Pfarrer Dieter Schmidt leitet die Gedenkrede mit einem Zitat aus einem Paulus-Brief ein.


Die Männersänger singen "Domine, pacem da nobis" = "Herr, gib uns den Frieden".


Kranzniederlegungen erfolgen von der Stadt Dieburg, Reservisten und dem VDK.


Nach der Kranzniederlegung endet die Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag.

Neuer Absatz

Zuletzt begleitete der Männerchor die > Gedenkfeier im Jahr 2015 <.