KMGV
FRAUENCHOR
MÄNNERCHOR
TERMINKALENDER 2021
NEUIGKEITEN 2021
IMPRESSUM
ARCHIV 2021
A21-11-30_FC_Abschied
A21-11-24_FC_Feier
A21-11-14_KV_Gedenken
A21-11-10_KV_Jahres-HV
A21-10-27_KV_Probe
A21-10-24_KV_Stiftungsfest
A21-08-04_KV_Probe
A21-07-28_MC_Jubilarssingen
A21-06-16_KV_Sängertreff
A21-06-02_KV_Sängertreff
A21-05-12_Coronaregeln
A21-03-24_KV_JHV-Einladung
A21-01-01_KV_E-Mails
A21-01-22_KV_Vereinszeitung
ARCHIV 2020
ARCHIV 2019
ARCHIV 2018
ARCHIV 2017
ARCHIV 2016
ARCHIV 2015
ARCHIV 2014
ARCHIV 2013
ARCHIV 2012
ARCHIV
   
 


In der 52. Vereinszeitung war mit der Tagesordnung zur 146. Jahreshauptversammlung am 24.03.2021 eingeladen worden. Leider verhinderte der rigorose Lock down zur Corona Pandemie die Durchführung der Versammlung. Nach 2 Verschieburngen kam nun die Versammlung zustande.


Heinz-Werner Stauß war als Versammlungsleiter gewählt worden und führte durch die  > Tagesordnung <..


Die Jahresberichte bezogen sich vornehmlich auf das Kalenderjahr 2020. Bereits in der > 52. Vereinszeitung <, die im Januar 2021 verteilt wurde, waren Berichte betreffend den Überblick aus Sicht eines Vereinsvorsitzenden sowie Berichte von Chorleitern und Chorsprechern drin.


Am spannendsten wird immer der Jahresbericht des Kassenwartes erwartet. Die Charts über den Verlauf der Mitgliederanzahlen und die Entwicklung der Ein- und Ausgaben waren ebenfalls bereits in der > 52. Vereinszeitung <. dargestellt.


Aufgrund der fallenden Mitgliederanzahl, den damit fallenden Mitgliederbeiträgen und dem wegbrechen jeglicher Einnahmemöglichkeiten über Vereinsfeste, Auftritte und Konzerte hat sich insbesondere auch durch die Dirigentenhonorare die Vereinskasse stark dezimiert. Diese Entwicklung führte schliesslich, um eine Insolvenz abzuwenden, bedauerlicherweise zur Beendigung des Chorleitervertrags mit der Dirigentin des Frauenchors.


Die Mitglieder verfolgen konzentriert den Ausführungen des Kassenwartes.


Als Rechnungsprüferin bescheinigte Kristina die ordnungsgemäße Kassenführung.

Auf die Aussprache zu den Jahresberichten wird wohl in der Vereinszeitung eingegangen.
Schliesslich wurde dem Vorstand die Entlastung erteilt.

Zur Aussprache über die Zukunft des Vereins wird dann auch in der 53. Vereinszeitung eingegangen.

Die Neuwahlen zum Vorstand blieb ergebnislos und so endete die Hauptversammlung.

Neuer Absatz


In geselliger Runde wurde über die Vergangenheit und Zukunft gebabbelt.


Auch an der Theke liess es sich gut unterhalten.

Neuer Absatz

Zur > 145. Jahreshauptversammlung <. vom 11.03.2020

Neuer Absatz