KMGV
FRAUENCHOR
MÄNNERCHOR
TERMINKALENDER 2017
NEUIGKEITEN
IMPRESSUM
ARCHIV 2017
ARCHIV 2016
ARCHIV 2015
ARCHIV 2014
KV_KMGV_2014
KV_KALENDER_2014
KV_NEUES_2014
FC_FRAUENCHOR_2014
FC_AKTUELLES_2014
FC_AKTIVITÄTEN_2014
FC_KONZERT_2014
FC_REPERTOIRE_2014
FC_TERMINE_2014
MC_AKTUELLES_2014
MC_REPERTOIRE_2014
A14-12-13_FC_Weihnachtsmarkt
A14-12-10_FC_Dirk-Ade
A14-11-29_KV_Landrat
A14-11-21_MC_Jahresessen
A14-11-16_MC_T-Gedenken
A14-11-09_MC_GH_Lindinger
A14-11-07_FC_Jahresessen
A14-11-02_KV_Stiftfest
A14-11-01_MC_Semd
A14-10-13-FC-Konzertreport
A14-10-11_FC_Konzertsamstag
A14-10-09_FC_Konzertaufbau
A14-10-08_FC_Konzertplanung
A14-09-21_KV_Ausflugsreport
A14-09-21_KV_Ausflug
A14-09-14_FC_Chorfestival-Babenhausen
A14-09-13_FC_3.Chortag
A14-08-30_MC_SH-Stauss
A14-07-30_KV_Radtouren
A14-07-07_KV_Parkfest-Abbau
A14-07-06_KV_Parkfest-Sonntag
A14-07-05_KV_Parkfest-Samstag
A14-07-04_KV_Parkfest-Aufbau
A14-06-22_FC_2.Chortag
A14-06-19_KV_Parkfest-Plakat
A14-06-19_KV_Pf-Programm
A14-06-14_MC_V-Konzert
A14-06-13_MC_V-Programm
A14-05-29_FC_Konzert-Vormerken
A14-05-17_MC_Chorwochenende
A14-05-04_MC_Klostergarten
A14-04-02_KV_Planungen
A14-04-23_MC_Plakat_Volkslied
A14-03-12_MC_Volkslieder
A13-02-19_KV_JHV-Report
A14-02-19_KV_JHV-Einladung
A14-02-15_FC_Chortag
A14-01-22_FC_Projektstart
A14-01-22_FC_Projektaufruf
A14-01-15_FC_Wanted
ARCHIV 2013
ARCHIV 2012
ARCHIV
   
 



Nach der Eröffnung der JHV durch Franz Pollak, traten die Männersänger an und sangen
- Unter der Linde  und
- Frisch gesungen: Hab' oft im Kreise der Lieben ..


In seinem Jahresbericht erwähnt Franz
- aus dem Vorstand schied aus privaten Gründen Birgit Glenz aus
- zur Chorsprecherin im Frauenchor wurde Edith Zulauf gewählt
- die herausragenden Auftritte waren
  - das Parkfest mit dem Matineesingen
  - die Grillfeier zu "20 Jahre KMGV-Chöre im ASV-Ringerheim"
  - das Stiftungsfest mit einer großen Anzahl von Jubilaren
  - und das Konzert mit den Mainzer Hofsängern in der Römerhalle
- zur Zukunft des KMGV macht der demografische Wandel Sorgen
- der Frauenchor konnte mit der Neuformierung als "chorfavor" in das 25. Gründungsjahr durchstarten.


Damit die 48 Teilnehmer/innen die Berichte gut verstehen konnten, war die Tontechnik aufgebaut und von Manfred gesteuert worden.


Der spannendste Bericht kommt immer vom Rechner. Bernhard erläutert mit seinem Zahlenwerk und Grafiken die Entwicklung des KMGV zur Mitgliedschaft, zu den Einnahmen aus Mitgliedsbeiträgen und den Veranstaltungen sowie den Ausgaben und kommt in diesem Jahr dazu, ein positives Jahresergebnis zu vermelden.


Die Statistikgrafiken werden aufmerksam verfolgt.


Edith erläutert erstmals in ihrer Funktion als Chorspartenleiterin des Frauenchors die Auftritte im vergangenen Jahr und die Erörterungen, die schließlich zum Chorprojekt des Frauenchors unter dem neuen Namen "chorfavor" führten. Zur Feier des 25-jährigen Bestehens des Frauenchors wird ein Pop-Konzert geplant.


Redebeiträge mahnten an, daß es trotz 25-jährigem Bestehen des Frauenchors,  immer noch ein verhaltenes Verhältnis zwischen Männer- und Frauenchor gibt, statt eines harmonischen Miteinanders.


Für die Rechnungsprüfer, berichtet Adolf von der einwandfreien Kassenführung und schlägt den Vorstand zur Entlastung vor, die dann einstimmig erfolgte.


Bild: W. Lohmüller

Nach der Entlastung stand an, die eifrigen Sänger und Sängerinnen für ihren fleißigen Singstundenbesuch und für die Teilnahme bei den Auftritten zu danken.

Beim Frauenchor, Sängerinnen die bei allen Auftritten dabei waren sind: Irmela Gusto-Brenner, Astrid Schmidt, Erika Bonifer, Brigitte Bauß, Elisabeth Schütz-Lipprandt, Stephanie Stiefler und Edith Zulauf.

Bei den Männesängern waren fleissige Besucher der Chorproben:  Manfred Krämer, Klaus Mann, Adolf Christ, Franz Pollak, Wolfgang Hummel, Heini Möller und Paul Knapp und
an allen 8 öffentlichen Auftritten nahmen teil: Kurt Hartnagel, Klaus Hiemenz, Philipp Hiemenz, Gerd Hinz, Wolfgang Hummel, Manfred Krämer, Klaus Mann und Franz Pollak.

Schließlich erfolgte die Vorstandsnachwahl eines Beisitzers, da ja Edith als Chorsprecherin kraft Amtes dem Vorstand angehört; es wurde Stephanie Stiefler gewählt.


Zur allgemeinen Überraschung ernennt Franz, im Namen des Vorstand, Manfred zum Vizedirigenten und hebt sein langjähriges Engagement zum Einstudieren bei Chorwochenenden und bei Auftritten der Männersänger hervor.

GH