KMGV
FRAUENCHOR
MÄNNERCHOR
TERMINKALENDER 2017
NEUIGKEITEN
IMPRESSUM
ARCHIV 2017
ARCHIV 2016
ARCHIV 2015
ARCHIV 2014
KV_KMGV_2014
KV_KALENDER_2014
KV_NEUES_2014
FC_FRAUENCHOR_2014
FC_AKTUELLES_2014
FC_AKTIVITÄTEN_2014
FC_KONZERT_2014
FC_REPERTOIRE_2014
FC_TERMINE_2014
MC_AKTUELLES_2014
MC_REPERTOIRE_2014
A14-12-13_FC_Weihnachtsmarkt
A14-12-10_FC_Dirk-Ade
A14-11-29_KV_Landrat
A14-11-21_MC_Jahresessen
A14-11-16_MC_T-Gedenken
A14-11-09_MC_GH_Lindinger
A14-11-07_FC_Jahresessen
A14-11-02_KV_Stiftfest
A14-11-01_MC_Semd
A14-10-13-FC-Konzertreport
A14-10-11_FC_Konzertsamstag
A14-10-09_FC_Konzertaufbau
A14-10-08_FC_Konzertplanung
A14-09-21_KV_Ausflugsreport
A14-09-21_KV_Ausflug
A14-09-14_FC_Chorfestival-Babenhausen
A14-09-13_FC_3.Chortag
A14-08-30_MC_SH-Stauss
A14-07-30_KV_Radtouren
A14-07-07_KV_Parkfest-Abbau
A14-07-06_KV_Parkfest-Sonntag
A14-07-05_KV_Parkfest-Samstag
A14-07-04_KV_Parkfest-Aufbau
A14-06-22_FC_2.Chortag
A14-06-19_KV_Parkfest-Plakat
A14-06-19_KV_Pf-Programm
A14-06-14_MC_V-Konzert
A14-06-13_MC_V-Programm
A14-05-29_FC_Konzert-Vormerken
A14-05-17_MC_Chorwochenende
A14-05-04_MC_Klostergarten
A14-04-02_KV_Planungen
A14-04-23_MC_Plakat_Volkslied
A14-03-12_MC_Volkslieder
A13-02-19_KV_JHV-Report
A14-02-19_KV_JHV-Einladung
A14-02-15_FC_Chortag
A14-01-22_FC_Projektstart
A14-01-22_FC_Projektaufruf
A14-01-15_FC_Wanted
ARCHIV 2013
ARCHIV 2012
ARCHIV
   
 


In der Reithalle auf der Großen Wiese begann donnerstags der Konzertaufbau.


Über die Strasse "Fuchsberg" wird die Grosse Wiese und die Reiterhalle erreicht.


Das Reiterhofgelände mit der Reithalle.


Das Konzertplakat und die Reithallenwerbung von Sandra Strietz und Horst Bulheller.


Klaus und Horst Bulheller verschieben Kisten.


Franz, Gerhard und Wolfgang beim Einmessen der Bühne und Markieren mit Fass.


Hier lagern die Einzelteile für die Bühne, Bühnenbeleuchtung und der Beleuchtungsbalken.


Die Bühnenpodeste sind gestellt und werden noch ausgerichtet.


Edith hält die lange Leiter, die bis zum Dachgebälk hochführt.


An den Querbalken werden Kettenseilzüge zum Hochziehen des Leuchtbalkens angebracht.


An den Ketten wird der Leuchtbalken eingehakt.
Beleuchtung: fb-Eventdesign


Der Beleuchtungsbalken ist aufgehängt.


Bühne und Bühnenaufgang sind fertig montiert.


Links ist die Treppe zur Westgalerie und rechts der Notausgang über die Galerie.


Auf der Südgalerie ist die rote Partybeleuchtung eingeschaltet.


Blick zur Eingangsseite der Reithalle.

Freitag nachmittag


Am Freitag nachmittag werden die Stühle bei der Hassia abgeholt, Gundolf transportiert.
Frauen und Männer bilden eine Eimerkette zum Stuhldurchreichen.


Gundolf bringt 72 Stühle auf dem Anhänger unter.


Brigitte und Hildegard haben Frauenporträts gemalt. Ähnlichkeiten aus chorfavor?


Die ganze künstlerische Porträtwand.


Stühle für die Künstlergarderobe werden gereinigt.


Gundolfs Anhänger wird entladen, Paul und Bernhard packen hier an.


Elisabeth stellt und säubert die Konzertbestuhlung.


Horst Bulheller positioniert Eisenskulpturen von Christian Schöbel.


Die   Eiserne   hochhackig.


Wolfgang und Bernhard entladen noch Stühle, insgesamt 200 Stühle wurden transportiert.


Albert transportierte die Blumendekoration und befestigt hier das KMGV-Schild.


Das mobile Heizgerät, Diesel betrieben, wird installiert.


Manfred hat das Heizgerät installiert. Durch den Schlauch strömt Warmluft in die Halle.


Während Stühle noch gesäubert werden, beginnt die Ausrichtung der Stuhlreihen.


Die Stuhlreichen sind akkurat ausgerichtet.


Bernhard, Günter und Franz begutachten die Aufstellung von Bühne, Bestuhlung usw.


Am Hofeingang wird die frisch gezimmerte Plakatwand aufgebaut.

Samstag/Sonntag nachts


Dixis bei Nacht.

Abbau am Montag morgen.


Die Männersänger sind morgens gekommen, die Stühle werden wieder aufgeladen.


Die Eimerkette transportiert die Stühle treppauf.


Alle Stühle sind geladen - Zeit für ein Foto des Arbeitsteams.


Spaß in der Reiterhalle - Sulkierennen mit  Bernhard und Klaus.


Frühstückspause mit Weck, Worscht und Bierchen.


Alle Stühle sind wieder bei der Hassia gestapelt.


Der Kühlwagen ist fertig geladen.


Bühnenpodeste und Beleuchtung werden wieder abgebaut.
Das Warmluftgebläse wird wieder zum Verleiher zurückgebracht.
Die Utensilien aus dem Notenraum kommen auch wieder zurück in den ASV.
.....
Jetzt stehen nur noch die Dixis und der Pizzabackofen.
.

Fortsetzung folgt.