KMGV
FRAUENCHOR
MÄNNERCHOR
TERMINKALENDER 2017
NEUIGKEITEN
IMPRESSUM
ARCHIV 2017
ARCHIV 2016
ARCHIV 2015
ARCHIV 2014
KV_KMGV_2014
KV_KALENDER_2014
KV_NEUES_2014
FC_FRAUENCHOR_2014
FC_AKTUELLES_2014
FC_AKTIVITÄTEN_2014
FC_KONZERT_2014
FC_REPERTOIRE_2014
FC_TERMINE_2014
MC_AKTUELLES_2014
MC_REPERTOIRE_2014
A14-12-13_FC_Weihnachtsmarkt
A14-12-10_FC_Dirk-Ade
A14-11-29_KV_Landrat
A14-11-21_MC_Jahresessen
A14-11-16_MC_T-Gedenken
A14-11-09_MC_GH_Lindinger
A14-11-07_FC_Jahresessen
A14-11-02_KV_Stiftfest
A14-11-01_MC_Semd
A14-10-13-FC-Konzertreport
A14-10-11_FC_Konzertsamstag
A14-10-09_FC_Konzertaufbau
A14-10-08_FC_Konzertplanung
A14-09-21_KV_Ausflugsreport
A14-09-21_KV_Ausflug
A14-09-14_FC_Chorfestival-Babenhausen
A14-09-13_FC_3.Chortag
A14-08-30_MC_SH-Stauss
A14-07-30_KV_Radtouren
A14-07-07_KV_Parkfest-Abbau
A14-07-06_KV_Parkfest-Sonntag
A14-07-05_KV_Parkfest-Samstag
A14-07-04_KV_Parkfest-Aufbau
A14-06-22_FC_2.Chortag
A14-06-19_KV_Parkfest-Plakat
A14-06-19_KV_Pf-Programm
A14-06-14_MC_V-Konzert
A14-06-13_MC_V-Programm
A14-05-29_FC_Konzert-Vormerken
A14-05-17_MC_Chorwochenende
A14-05-04_MC_Klostergarten
A14-04-02_KV_Planungen
A14-04-23_MC_Plakat_Volkslied
A14-03-12_MC_Volkslieder
A13-02-19_KV_JHV-Report
A14-02-19_KV_JHV-Einladung
A14-02-15_FC_Chortag
A14-01-22_FC_Projektstart
A14-01-22_FC_Projektaufruf
A14-01-15_FC_Wanted
ARCHIV 2013
ARCHIV 2012
ARCHIV
   
 


Mit  "Aufgepasst und vorgemerkt!
         "Das aufregende Event im Oktober"
               "chorfavor ... für Aug' und Ohr"
                      war zum Konzert eingeladen worden.


Helga mit ersten Konzertgästen Karin und Marianne.
Manfred pendelte mit dem Bus zwischen Bahnhof und Reiterhof zum Gästetransport.


Pizzateig wird bereits belegt und Jens feuert den mobilen Pizzaofen an.


Am Tor der Reiterhalle kredenzen Peter, Brigitte, Marion und Hildegard den Jubiläumssekt.


So ein Konzertstart erfreut die Gäste.


Abou, Dieburger Postbote, und Friends konnten für das Konzert gewonnen werden.


An der Schautafel notiert Edith letzte Gedanken.


Die Männersänger bereiten sich auf ein Gesangsständchen mit ihrem neuen Dirigenten, Andreas Mohrhard, vor.


Kerstin am Getränkestand und Renate dekorieren die Geburtstagstorte.


Der Hof füllt sich mit Gästen, die Torte ist bereit für die Eröffnungszeremonie.


Edith begrüßt die Gäste zum Jubiläumskonzert "25 Jahre Frauenchor des KMGV".


Franz beglückwünscht den Frauenchor zum 25-jährigen Jubiläum und erläutert den Werdegang.


Die Männersänger beglückwünschen mit "Hoch soll'n sie leben" und "Auf's Wohl der Frauen".


Die Tenöre singen hier vor der gerade ausgerauchten Partyflamme.


Die Bässe auf der rechten Seite.


Schliesslich nehmen die Zuhörer in der Halle Platz. An der Beleuchtungssteuerung ist Tim.


Peter bedient den Beamer, als erstes kommt das chorfavor-Logo aus der Konzertwerbung.



Es geht los, an der Trommel Gabi, Antje, Angelika, Hildegard, Monika und Stephanie.


Die Sängerinnen starten ihr Jubiläumskonzert unter der Leitung von Dirk Schneider mit:
For the longest time.


Per Beamer wird zum Willkommen das chorfavor-Logo eingeblendet.


Angelika am Mikrophon kündigt das Hallelujah an.


Begrüßung durch Dirigent, Dirk Schneider.


Auf der rechten Seite lauschen die Altistinnen den Ansprachen.


Die Band spielt:
- Won't be coming home (von Robert Cray) und
- Something got me started (von Simply Red)


Brigitte kündigt die 2 Lieder zum Träumen an:
- Dream a little Dream, und
- Sweet Dreams.


Dirk Schneider singt "Summertime" und Hagen Pätzold begleitet mit Trompete.

Es folgt die Band mit:
- More than one way (von Keb Mo), und
- Demasiado Corazon (von Willy de Ville)


Abou und Friends starten fulminant mit heimatlichem Gesang von der Elfenbeinküste.


Marco, Alfred, Anicet und Abou (bekannt als Karlheinz der Postbote in Dieburg) füllen die Halle mit rhytmischem Trommelklang.


Hagen Pätzold stellt seine römische Konzerttrompete vor und intoniert eine Melodie aus römischer Zeit, die auf einer Grabstele notiert worden war und nun von ihm interpretiert wird. Auf dieser Trompete demonstriert er dann das moderne "In the mood" (von Glen Miller).


Die Sängerinnen treten nun in weiß auf, Antje kündigt die nächsten Liedstücke an.


chorfavor präsentiert: Frauen sind anders


Bei "Roar" fauchen die Tiger.


Die Beleuchtung setzt farbige, rhytmische Akzente.


Die Band spielt:
- Get lucky (von Daft Punk), und
- Lay back down (von Eric Lindell).


Hagen Pätzold präsentiert auf der Trompete "Human Nature" (von Michael Jackson).


Die Sitzplätze sind ausverkauft.


Elisabeth kündigt die Lieder des Finales an:
- Engel
- Blackbird, und
- Thank you for the music.


Edith bedankt sich beim Publikum und lädt noch zum Verweilen ein.


Nach dem Schlussbild folgt noch als Zugabe "Sweet dreams"



Akteure und Gäste verweilen noch auf dem Reiterhofgelände auf ein Getränk und Pizza.


An der Pizzabäckerei von Jens ist jetzt Andrang.


Abou und Friends unterhalten mit rhytmischen Trommelklängen.


Dieses Tanzquartett schwingt im Rhytmus der Trommeln von Abou und Friends.


Die Gäste verweilen noch im Gespräch über das Konzert.


Kerstin versorgt mit Getränken, darunter auch Glühwein.







Siehe auch >Konzertaufbau<. und
Siehe auch >Konzertreport<.

G.H.